Mittwoch, 10. Juli 2013

Perfektion

Dein perfektes Antlitz, dein Gesicht,
makelloser Körper, gertenschlanke Statur,
niemals ungeschminkt, Liedschatten tätowiert,
hohe Schuhe, gutes Styling - deine Pflicht.

Damit alles immer so bleibt,
perfekt - so wie es jetzt ist,
du täglich Pillen und Pulver frisst.
Kein Gramm zu viel am Körper,
doch du schämst dich für dein Fett.
Essen genießen kannst du nicht,
einzelne Kalorien zählen - diene Pflicht.
Täglich stundenlang Sport - ein Muss.

Deine Wohnung - so perfekt wie du,
Assoziation an eine Möbelausstellung,
nichts persönliches, nicht bewohnt
Kein Staub, kein einziger Fleck,
alles ist steril und so perfekt.

Du investierst haufenweise Zeit und Geld,
um den Schein nach außen zu waren.
Wichtig, was die Gesellschaft von dir hält.
Angst, ungeliebt und hässlich zu sein,
fühlst dich innerlich ganz klein.

Dabei hast du all das gar nicht nötig
 - dein Herz, dein Charakter - perfekt!

1 Kommentar:

  1. :)

    Aber was hast Du gegen aufgeräumte und saubere Möbel? ;)



    e

    AntwortenLöschen